Hypnose


Hypnose ist ein Trance-Zustand, in dem sich das Bewusstsein und die Gehirnaktivität in einem veränderten Zustand befinden und der für (psycho) therapeutische und medizinische Zwecke sehr wirkungsvoll genutzt werden kann.

 

Hypnose geht tiefer als Mentaltraining, überschneidet sich aber in den Themen und Methoden (z.B. Visualisieren). 

 

 

Hypnose ist als Therapiemethode wissenschaftlich anerkannt und kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, wie z.B.:

 

  • Gewichtsreduzierung
  • Raucherentwöhnung
  • Abbau von Ängsten
  • Auflösung von traumatischen Erlebnissen
  • Kontrolle bzw. Reduzierung von Schmerzen
  • Abbau von (Lern-) Blockaden oder Lampenfieber
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Reduzierung von (Prüfungs-) Stress
  • Leistungssteigerung bei Sportlern

 

 

Ganz klar distanziere ich mich von der Show-Hypnose, wo Menschen z.B. auf der Bühne zu lächerlichen Aktionen verleitet werden, nur um das Publikum zu unterhalten.

 

Das Thema Hypnose ist sehr umfangreich, oft mit vielen Fragen verbunden und bildet einen eigenen Schwerpunkt in meiner Arbeit. Es würde den Rahmen sprengen, es auf dieser Seite im Detail darzustellen. 

Bitte besuchen Sie doch meine spezielle Hypnose-Webseite.